Zutaten ()

  • 400gausgelöstes Hummerfleisch
  • 6 ELMayonnaise (am besten frisch gemacht)
  • 1Stangensellerie
  • 1Frühlingszwiebel
  • 2-3 ELZitronensaft
  •   Salz und Pfeffer
  • 4Hot Dog Brötchen
  •   Olivenöl

Zubereitung

Zubereitung der Lobsterroll: Den Hummer auftauen und das Fleisch in der Pfanne mit etwas Butter und Zitronenschale garen. Parallel die Seleriestange und die Frühlingszwiebel in Stücke schneiden. Anschließend das gegarte Hummerfleisch in Stücke schneiden, alles mit der Mayonnaise und dem Zitronensaft vermengen und mit Salz und Pfeffer abschmecken. Nach Bedarf mehr Mayonnaise oder Zitronensaft zugeben. Die Brötchen auf der Innenseite mit Olivenöl oder Butter bestreichen und kurz in einer Pfanne anrösten. Schließlich die Brötchen mit der Hummermischung füllen und servieren. Guten Appetit!