Zutaten (4)

  • 1kgbayerische Garnelen
  • 300ggemischte Blattsalate (z. B. Ruccola, Feldsalat, Postellein, Blutampfer, Baby-Spinat)
  • 1Pomelo oder Grapefruit
  • 1Avocado
  • 100gZiegenfrischkäse
  • 100ml Buttermilch
  • 2ELsaure Sahne
  • 4ELWeißweinessig
  • 8ELOlivenöl
  •   Salz, Pfeffer, Chilliflocken

Zubereitung

Für das Dressing den Ziegenkäse zusammen mit der sauren Sahne, Olivenöl, Essig und Buttermilch in ein hohes Gefäß geben und mit einem Pürierstab zu einem glatten Dressing mixen. Sollte das Dressing zu dick sein, einfach noch etwas Wasser oder Buttermilch hinzufügen. Mit Salz Pfeffer und Chili abschmecken. Salat auf vier Tellern verteilen. Pomelo auslösen und in dünne Spalten schneiden. Avocado halbieren, entsteinen und mit einem Löffel aus der Schale lösen. In dünne Scheiben schneiden und zusammen mit der Pomelo auf dem Salat verteilen. Die Garnelen von Kopf und Schale befreien und entdarmen. Auf 8 Spießen verteilen und in der Pfanne oder auf dem Grill von beiden Seiten 30 Sekunden scharf anbraten/grillen. Mit Salz, Pfeffer und Chili würzen. Zum Schluss das Dressing über den Salat geben und die Garnelenspieße darauf anrichten.

Weinempfehlung

Good Gambas Riesling oder Rosé