AKTION bis zum 25.10: 10% Rabatt auf alle verfügbaren N25-Kaviarsorten! NEU im Sortiment: Kaviarbutter und Kaviarsalz!
Champagne region in France. A beautiful view.

Wein & Champagner

zu Superior Seafood genießen

Unsere Weine

Crusta Nova Weissburgunder 2018

Weingut Emil Bauer & Söhne, Nußdorf/Pfalz. Selektion aus verschiedenen Weinbergslagen in und um Nußdorf, von kalkigen Löß-Lehm Böden.

Charakter:
Eleganter Weißburgunder, trocken ausgebaut mit einem dezenten Aroma, das an grüne Nüsse, Apfel, Zitrusfrüchte oder frische Ananas erinnert. Ein Teil von diesem Weißburgunder wurde im großen Holzfass ausgebaut, was ihm diesen sogenannten „Schmelz“ verleiht. Ein vielseitig verwendbarer Menübegleiter, oder als gut gekühlter Terrassenwein. Passt perfekt zu Meeresfrüchten, Fisch, Kalb- und Schweinefleisch. Trinktemperatur: 8-10°C

Crusta Nova Pinot Noir Rosé 2018

Weingut Emil Bauer & Söhne, Nußdorf/Pfalz. Selektion aus verschiedenen Weinbergslagen in und um Appenhofen, von Kalkmergelböden.

Charakter:
Der Klassiker. Diese edle und sehr alte Rebsorte verlangt viel Sorgfalt und stellt hohe Ansprüche an Klima und Boden. Sein fruchtiges Aroma hat Nuancen von Zitrusfrüchten. Dieser typische Spätburgunder Rosé hat einen leicht süßlichen Duft nach Erdbeeren und Pfirsich. Ein leichter, junger Wein, der gerne gebratenen Fische/Meeresfrüchte, helles Fleisch oder Käse begleitet – macht süchtig! Trinktemperatur: 8 – 10°C

Cloudy Bay Sauvignon Blanc 2018

Als David Hohnen 1985 sein Weingut in der Nähe der von James Cook 1770 entdeckten Cloudy Bay in Marlborough gründete, war es eines von fünf Weingütern. In Neuseeland gab es noch kaum Weinbau, aber für Hohnen war klar, dass in Marlborough großes Potenzial schlummerte und die Rebsorte Sauvignon blanc besonders gute Ergebnisse erzielen könnte. Doch vom Ergebnis des ersten Weines war selbst er überrascht. Sein Cloudy Bay Sauvignon blanc war völlig anders als alles, was er bisher probiert hatte. Dieser ganz eigene Charakter mit Noten von Maracuja und Guave, frisch gemähtem Gras, Kalk und Cassis, die Frische und Länge dieses Weines überzeugten in kürzester Zeit Kritiker und Weinliebhaber auf der ganzen Welt. Der Wein wurde schnell zum Kult und ist heute wahrscheinlich der bekannteste Sauvignon blanc der Welt.

Miraval Rose 2018

Château Miraval: Famille Perrin, Angelina Jolie und Brad Pitt
Das Château Miraval liegt inmitten eines urromantischen, privaten Tals in der Provence. Jahrzehnte bevor sich Angelina Jolie und Brad Pitt in das Anwesen verliebten, gingen hier schon Stars ein und aus: Bands wie Sting, Pink Floyd, Sade, Rammstein und The Cranberries nahmen in dem von Jazzpianist Jacques eingerichteten Tonstudio ihre Musik auf. Heute steht der Wein wieder im Vordergrund. Dazu haben sich die Hollywoodstars besondere Unterstützung an Bord geholt: Die legendäre Winzer-Familie Perrin bewirtschaftet die Rebstöcke auf den Steinterrassen in 350 Metern Höhe ökologisch und mit großem Fachwissen für Terroir und Qualität.

Trocken, frisch & mineralisch, aus der Region Provence (Frankreich)
Für diesen außergewöhnlichen Rosé darf man gern den roten Teppich ausrollen: Er gilt zu Recht als der beste Rosé-Wein der Welt. Kein Wunder, so viel Frucht und Spiel findet man selten in einem Rosé. Das elegante, dichte Aroma von frischen Erdbeeren, Himbeeren und Kräutern im Duft, lebhafte Frische und animierende, nachhaltige Länge am Gaumen. „Oscar“-verdächtig!

Gleich online shoppen

Miraval | Rosé

Preis ab 10,90 
Merkzettel
Merkzettel

Cloudy Bay | Sauvignon Blanc

Preis: 27,90 
Merkzettel
Merkzettel

Crusta Nova | Weissburgunder

Preis: 12,90 
Merkzettel
Merkzettel

Unsere Champagner

R de Ruinart

Das älteste Champagnerhaus der Welt
Seit 1729 entsteht im Weingut Ruinart ein Champagner, der nicht nur die Gunst der französischen Aristokratie, sondern auch die Herzen der gut betuchten Bourgeoisie in Europa und Übersee im Sturm eroberte. Den Charakter des luxuriösen Schaumweins prägt der Chardonnay von den Côtes des Blancs und der Montagne de Reims. Noch heute reift er in der exklusiv geformten Flasche, die auf die Entstehungszeit des Champagners verweist. Das Haus Ruinart ist eines der innovativsten Champagnergüter. Aber auch eines der traditionsreichsten. So reifen die Weine bis heute in Kalkstollen, die das Haus 1769 erworben hat: Im ältesten Champagnerhaus der Welt weiß man die Erfahrung seiner fast 300-jährigen Geschichte zu schätzen.

Brut, komplex & reif, aus der Region Champagne (Frankreich)
Goldgelb glänzend, klar und mit feiner Perlage: Der Champagner aus dem Haus Ruinart überzeugt auf ganzer Linie. Er duftet nach Birne, Mandeln und weißen Blüten, dazu kommen Noten von Butter und Gebäck. Am Gaumen ist er schön ausgewogen, frisch und hat einen wunderbar langen Nachklang. Das Haus Ruinart ist ohne Zweifel eines der bemerkenswerten Champagnerhäuser überhaupt. Immerhin ist der eher kleine, exklusive Erzeuger heute das dienstälteste Champagnerhaus und somit ein Pionier der ersten Stunde in der Entstehungsgeschichte des edlen Schäumers. Es begann mit einem Benediktinermönch namens Dom Ruinart, der sich neben seinen religiösen Pflichten der Entwicklung des Champagners widmete. Es mag ein Zufall sein, dass ausgerechnet mit der Entwicklung der Aufklärung mit so illustren Namen wie Voltaire oder Montesquieu auch der Champagner seinen rasanten Aufstieg erlebte, auch und gerade unter der Mitwirkung des Hauses Ruinart. Die Familie galt und gilt bis heute nicht nur als qualitätsbesessen, sondern auch als besonders kreativ und innovativ. Claude Ruinart z.B. entdeckte die Kreidekeller, die die Römer in Reims hinterlassen hatten als idealen Lager- und Reifungsort für edle Champagner, sie stehen heute unter Denkmalschutz.

Ruinart Blanc de Blancs

Das älteste Champagnerhaus der Welt
Seit 1729 entsteht im Weingut Ruinart ein Champagner, der nicht nur die Gunst der französischen Aristokratie, sondern auch die Herzen der gut betuchten Bourgeoisie in Europa und Übersee im Sturm eroberte. Den Charakter des luxuriösen Schaumweins prägt der Chardonnay von den Côtes des Blancs und der Montagne de Reims. Noch heute reift er in der exklusiv geformten Flasche, die auf die Entstehungszeit des Champagners verweist. Das Haus Ruinart ist eines der innovativsten Champagnergüter. Aber auch eines der traditionsreichsten. So reifen die Weine bis heute in Kalkstollen, die das Haus 1769 erworben hat: Im ältesten Champagnerhaus der Welt weiß man die Erfahrung seiner fast 300-jährigen Geschichte zu schätzen.

Brut, komplex & reif, aus der Region Champagne (Frankreich)
Reinsortige Champagner nur aus Chardonnay sind rar, aber der absolute Chardonnay-Spezialist Ruinart beweist auch hier seine Meisterklasse. Dieser köstliche Blanc de Blancs brilliert mit geschliffen klarer, tiefgreifender und dichter Frucht und präsentiert sich am Gaumen mit weiniger Stilistik und grandioser Länge. Unvergleichlich!

Ruinart Rose

Das älteste Champagnerhaus der Welt
Seit 1729 entsteht im Weingut Ruinart ein Champagner, der nicht nur die Gunst der französischen Aristokratie, sondern auch die Herzen der gut betuchten Bourgeoisie in Europa und Übersee im Sturm eroberte. Den Charakter des luxuriösen Schaumweins prägt der Chardonnay von den Côtes des Blancs und der Montagne de Reims. Noch heute reift er in der exklusiv geformten Flasche, die auf die Entstehungszeit des Champagners verweist. Das Haus Ruinart ist eines der innovativsten Champagnergüter. Aber auch eines der traditionsreichsten. So reifen die Weine bis heute in Kalkstollen, die das Haus 1769 erworben hat: Im ältesten Champagnerhaus der Welt weiß man die Erfahrung seiner fast 300-jährigen Geschichte zu schätzen.

Brut, komplex & reif, aus der Region Champagne (Frankreich)
Ein stilvoller Champagner, der schon mit seiner herrlichen roséfarbenen Tönung, durch die die feinen Perlen geschmeidig ihre Bahnen ziehen, verführt. Überzeugend entwickelt sich im Glas ein finessenreicher Duft von frischen roten Früchten und Brioche. Ruinart-typisch unterstützt das weinige Mousseux die aromatische Textur und bildet das Fundament für ein schönes, frisches und langes Finale.

Gleich online shoppen

Sie haben Fragen zu einem unserer Produkte?

Privatkunden: Ihr Ansprechpartner

Melanie Göttlicher

Gewerbekunden: Ihr Ansprechpartner

Lara Spinello