In unserem Sortiment finden Sie feine Seezungen aus der Bretagne und dem Nordatlantik. Wir bieten Ihnen die Seezunge im Ganzen an, aber auch bereits küchenfertig im Ganzen, oder als Filets.
  • Schatz des Meeres
  • Rarität
  • Zeitgemäße Zucht

So schmeckt die Seezunge am besten

Seezungen:
Seezungen bemehlen und überschüssiges Mehl abschütteln. Butterschmalzes erhitzen bis dieser leicht Blasen wirft. Seezunge an der Kopfseite nehmen, in die Butter legen und durchgaren. Wenn die Seezunge langsam eine goldene Färbung annimmt, den Fischschwanz leicht anheben und den Fisch weitere 2 Minuten an den dicken Stellen weitergaren. Seezunge immer wieder mit Butter begießen.
 
Braune Butter:
Um die braune Butter herzustellen, erhitzen Sie die Butter, bis sie anfängt zu karamellisieren. Sobald sie diesen Punkt erreicht hat, löschen Sie die Butter mit etwas Zitronensaft ab.

Anrichten:
Geben Sie Petersilie und die braune Butter großzügig über die Seezungen. Nach Geschmack salzen und pfeffern.