Nicht wenige assoziieren mit dem Begriff „Thunfisch“ das Filet aus der Konservendose. Dabei kann dieser Fisch so viel mehr. Stellen Sie sich ein gebratenes Thunfischsteak vor. Außen kross, innen saftig und mit einem leicht nussigen Geschmack, der einem Kalbsfilet nahekommt. Nicht umsonst ist der Thunfisch in sämtlichen Sterneküchen der Welt zuhause. Bei CrustaNova können Sie Thunfisch online kaufen.

  • Umgehende Schockfrostung
  • Garantierte Nachhaltigkeit
  • Fettarm und proteinreich
  • Sashimi-Qualität
  • Genuss mit gutem Gewissen

Thunfisch online kaufen – diese handverlesenen Produkte führen wir

Thunfisch online kaufen - weißer Tun

Crusta Nova Albacore Thunfisch

Ideal zum Grillen! Beim Crusta Nova Albacore Thunfisch handelt es sich um einen weißen Thunfisch in Sashimi-Qualität. Damit eignet er sich auch für den Rohverzehr. Unser Albacore Thunfisch stammt aus Neukaledonien, wo er – wie alle unsere Produkte – in nachhaltiger Fischerei gefangen wird. Im Geschmack Albacore Thunfisch klar und frisch.

Thunfisch online kaufen - Thunfisch Saku Block

Thunfisch Saku Block

Ideal zum Rohverzehr und für Sushi! Der Saku Block stammt aus dem Rückenfilet des Gelbflossenthunfisch – das Beste vom Besten. Die Gelbflossenthunfische stammen aus dem östlichen Zentralpazifik und aus dem Indischen Ozean, wo sie von Hand geangelt, sofort schockgefrostet und bei -60°C transportiert werden.

Thunfisch online kaufen - Thunfisch Steak

Thunfisch Steak

Ideal zum Braten und Grillen! Das Thunfisch Steak stammt aus dem Rücken des Gelbflossenthunfisch, der im östlichen Zentralpazifik und im Indischen Ozean von Hand geangelt wird. Er wird innerhalb von 30 Minuten bei -60°C schockgefrostet und so transportiert. Im Geschmack ist das Thunfisch Steak salzig und mineralisch.

Thunfisch online kaufen - Thunfisch geräuchert im Sesammantel

Räucherthunfischfilet im Sesammantel

Ideal für Brotzeit und die asiatische Küche! Hier handelt es sich um einen Gelbflossenthunfisch, der geräuchert und anschließend mit schwarzem und weißem Sesam ummantelt wird. Der Thunfisch stammt aus dem Zentralpazifik, wo er mit Haken und Langleinen geangelt wird. Im Geschmack ist das Räucherthunfischfilet fein nussig.

Thunfisch online kaufen - Thunfisch geräuchert

Räucherthunfischfilet „Schwarzwälder Art“

Ideal für Fischplatten und Brotzeit! Grundlage des Räucherthunfischfilet „Schwarzwälder Art“ ist der Gelbflossenthunfisch aus dem Zentralpazifik. Dort wird er mit Haken und Langleinen geangelt. Im Geschmack erinnert das Crusta Nova Räucherthunfischfilet „Schwarzwälder Art“ tatsächlich stark an einen Schwarzwälder Schinken.

AUFTAUHINWEISE ZUM THUNFISCH – SCHRITT FÜR SCHRITT

Schritt 1: Thunfisch in der Packung für 15-20 Minuten in kaltes Wasser legen bis die Ränder angetaut sind. Alternativ den Thunfisch sofort aus der Packung nehmen und in ca. 25°C warmen Salzwasser für drei Minuten antauen.

Schritt 2: Thunfisch aus der Packung nehmen und die Säge-Überreste gründlich entfernen – dafür mit einem geeigneten sauberen Papiertuch den Thunfisch abreiben und -tupfen.

Schritt 3: Thunfisch in ein frisches Papiertuch sauber einwickeln. Alle Seiten und Ecken müssen bedeckt sein. Wenn mehrere Stücke aufgetaut werden, dürfen sie sich nicht gegenseitig berühren. Dann für mindestens 3-4 Stunden im Kühlschrank bei 3-5°C weiter auftauen lassen.

Schritt 4: Thunfisch aus Papiertüchern herausnehmen und auf Raumtemperatur erwärmen lassen, damit sich die schöne rote Farbe wieder voll entfaltet. Dann direkt roh als Sashimi genießen oder wie gewünscht zubereiten.

Allgemeines zum Thunfisch

Thunfische bilden eine eigene Gattung innerhalb der schnellen Raubfische. Ihren Namen verdanken die Thunfische Ihrer enormen Geschwindigkeit von bis zu 75 Kilometern pro Stunde – „thýnnos“ bedeutet übersetzt so viel wie „ich eile“. Auch deshalb sind Thunfische in der Lage, täglich bis zu 160 Kilometer hinter sich zu bringen. Thunfische zählen zu den wichtigsten Speisefischen überhaupt – und da wären wir auch schon beim Problem: Einige Thunfisch-Arten sind durch Überfischung bedroht. Umso wichtiger ist es, ausschließlich Thunfisch aus nachhaltigem Fang zu konsumieren.

Aussehen

Thunfische bringen es je nach Art auf eine Körperlänge zwischen einem und 4,5 Metern und erreichen ein Gewicht zwischen 20 und 700 Kilogramm. Ihr Körper ist spindelförmig und seitlich nur leicht abgeflacht. Thunfische besitzen eine Rückenflosse und eine kräftige Schwanzflosse, die sich durch ihre Halbmondform auszeichnet. Ihr Körper ist mit kleinen Schuppen übersäht, die im vorderen Bereich des Körpers größer werden.

Vorkommen

Thunfische finden sich in allen polfernen Ozeanen, vor allem in tropischen und subtropischen Meeren. Sie halten sich in Wassertiefen von bis zu 1000 Metern auf – sowohl im offenen Meer als auch in Küstennähe.

Arten von Thunfisch

Weißer Thunfisch oder Langflossenthun

  • Wissenschaftliche Bezeichnung: Thunnus alalunga
  • Herkunft: tropische, subtropische und gemäßigte Meere

 

Südlicher Blauflossen-Thunfisch

  • Wissenschaftliche Bezeichnung: Thunnus maccoyii
  • Herkunft: in kühlen Bereichen der Meere der südlichen Hemisphäre

 

Nordpazifischer Blauflossen-Thunfisch

  • Wissenschaftliche Bezeichnung: Thunnus orientalis
  • Herkunft: nördlichen Pazifik, südlich bis Neuseeland

 

Roter Thun, auch Großer Thun, Nordatlantischer Thun oder Blauflossen-Thunfisch

  • Wissenschaftliche Bezeichnung: Thunnus thynnus
  • Herkunft: tropischer, subtropischer und gemäßigter Atlantik, Mittelmeer

 

Gelbflossen-Thunfisch

  • Wissenschaftliche Bezeichnung: Thunnus albacares
  • Herkunft: tropische, subtropische und gemäßigte Meeren

 

Schwarzflossen-Thunfisch

  • Wissenschaftliche Bezeichnung: Thunnus atlanticus
  • Herkunft: tropischer und subtropischer westlicher Atlantik

 

Großaugen-Thunfisch

  • Wissenschaftliche Bezeichnung: Thunnus obesus
  • Herkunft: tropische, subtropische und gemäßigte Meere

 

Langschwanz-Thunfisch

  • Wissenschaftliche Bezeichnung: Thunnus tonggol
  • Herkunft: Tropischer Indopazifik und Rotes Meer

Häufig gestellte Fragen zum Thema Thunfisch online kaufen






Auf der Zunge erinnert roher Thunfisch in Sachen Haptik ein wenig an Marzipan. Geschmacklich lässt sich roher Thunfisch am ehesten mit einem feinen Kalbsfilet vergleichen, ergänzt um ein mildes und angenehmes salziges Aroma. In Kombination mit einer feinen Sojasauce ein echtes Erlebnis.

Unsere Thunfisch-Produkte sind entweder schonend geräuchert oder bringen wie unser Thunfisch Steak oder uns Thunfisch Saku Block Sashimi-Qualität mit. Somit sind alle unsere Produkte für den Rohverzehr geeignet. Weitere Infos hierzu finden Sie auf den jeweiligen Produkseiten. Wichtig: Bitte beachten Sie die Auftauhinweise zu unseren Thunfischprodukten.

Das kommt ganz darauf an, um welchen Thunfisch es sich handelt. Rotfleischiger Thunfisch, dazu zählen unser Thunfisch Saku Block und unser Thunfisch Premium Steak, eignet sich aufgrund seiner Sashimi-Qualität besonders zum Rohverzehr. Beim Braten beziehungsweise Grillen ist hier Vorsicht geboten: Da rotes Thunfischfleisch sehr fettarm ist, besteht bei Überschreiten der idealen Brat- beziehungsweise Grill-Zeit die Gefahr, dass das Fleisch zu trocken gerät.

Weißes Thunfischfleisch ist weniger fettarm als das rote. Deshalb eignet sich das weiße Thunfischfleisch – etwa unser Thunfisch Premium Steak – deutlich besser zum Braten oder Grillen. Am besten Braten beziehungsweise Grillen Sie das Premium Steak wie ein herkömmliches Steak und würzen anschließend mit grobem Meersalz, Pfeffer und in wenig Zitronensaft.

Wie gesund Thunfisch ist, hängt stark von der Art der Verarbeitung ab. Im Allgemeinen ist Thunfisch sehr gesund. Thunfisch ist sehr proteinreich und reich an essentiellen Omega-3-Fettsäuren wie Docosahexaensäure (DHA) und Eicosapentaensäure (EPA), gleichzeitig beinhaltet er nahezu gar keine Kohlehydrate. Darüber hinaus ist Thunfisch auch ein Lieferant für Mineralstoffe wie Magnesium, Zink, Jod und Eisen. Und: Thunfisch beinhaltet Vitamin D – als eines von nur ganz wenigen Nahrungsmitteln.
Achtung: Beim herkömmlichen Dosen-Thunfisch können diese Werte stark variieren, vor allem was die hochwertigen Fettsäuren angeht.

Folgende Nährwerte bringen 100 Gramm frischen Thunfischs durchschnittlich mit:

  • Kalorien: 226
  • Eiweiß: 21,5 g
  • Fett: 16 g
  • Kohlenhydrate: 0 g
  • Ballaststoffe: 0 g

Hochwertiger Thunfisch zeichnet sich durch einen leicht nussigen Geschmack aus. Die Konsistenz seines Fleisches deutlich fester als bei anderen Fischen – eher vergleichbar mit tatsächlichem Fleisch. Je nach Art weisen Thunfische unterschiedliche Geschmack-Nuancen auf. Der weiße Thunfisch weist in Sachen Farbe und Geschmack gewisse Parallelen zu Hähnchenfleisch auf, der Gelbflossenthunfisch erinnert eher an Kalbfleisch – ergänzt um ein leicht salziges Aroma.

Manchmal muss es schnell gehen – dessen sind wir uns bewusst. Deshalb arbeiten wir mit einem Versanddienstleister zusammen, der Overnight-Express anbietet. Sollten Sie Ihre Thunfisch-Produkte also bereits am nächsten Tag benötigen, so sind wir dazu in der Lage, rechtzeitig zu liefern. Wichtig: Voraussetzung dafür ist, dass Sie Ihre Thunfisch-Produkte vor 14 Uhr bestellen. Ansonsten können Sie das Lieferdatum mit Ausnahme von Sonntagen frei wählen. Übrigens: Ab einem Warenwert von 150,00 Euro verschicken wir Ihre Ware versandkostenfrei.

Besondere Versandkonditionen gelten an Samstagen sowie an Feiertagen. Für Lieferungen an einem Samstag belaufen sich die Versandkosten auf 19,90 Euro (versandkostenfrei ab 250,00 Euro Warenwert), für Lieferungen an einem Feiertagberechnen wir 29,90 Euro Versand (versandkostenfrei ab 250,00 Euro Warenwert).

Wir bei CrustaNova legen großen Wert darauf, dass unser Thunfisch aus nachhaltigem Fang stammt. Deshalb prüfen wir die Quellen, aus denen wir unsere Thunfisch-Produkte beziehen, auf Herz und Nieren. In unserem Onlineshop finden Sie ausschließlich Thunfisch, der mit Rute und Leine (engl. Pole and Line) gefangen wurde. So leisten wir einerseits einen wertvollen Beitrag zur Eindämmung der Überfischung und sorgen andererseits auch dafür, dass kein unnötiger Beifang entsteht. Obendrein erhalten unsere Zulieferer so einen fairen Preis für ihre Arbeit. Und Sie können unsere Premium-Thunfischprodukte mit einem reinen Gewissen genießen.

In unserem Sortiment finden Sie die verschiedensten Thunfisch-Produkte. Dazu gehören:

 

Beim Crusta Nova Albacore Thunfisch handelt es sich einen weißen Thunfisch. Sowohl in Sachen Farbgebung als auch geschmacklich erinnert das Fleisch des weißen Thunfischs ein wenig an Hähnchenfleisch – allerdings deutlich zarter.

Bei den übrigen Produkten in unserem Sortiment handelt es sich jeweils um Gelbflossenthunfische, deren Fleisch in etwa wie besonders zartes Kalbfleisch schmeckt. Bei rohem Verzehr – dem steht aufgrund der Sashimi-Qualität unserer Thunfisch-Produkte nichts im Wege – weist der Gelbflossenthunfisch Thunfisch eine leichte Marzipan-Note auf.

Gründe, Thunfisch bei Crusta Nova zu kaufen gibt es viele. Zunächst einmal beziehen wir unseren Thunfisch ausschließlich von handverlesenen Lieferanten. Diese stehen für die Sashimi-Qualität der Produkte ein und haben sich obendrein dem nachhaltigen Fang von Thunfisch verschrieben. Sie als Crusta Nova Kunden profitieren davon gleich in zweierlei Hinsicht. Zum einen erhalten Sie Thunfisch-Produkte mit einem unvergleichlichen Geschmack, zum anderen genießen Sie mit absolut reinem Gewissen.
Und: Sie erhalten Ihren Thunfisch zum Wunschtermin. Bei Bedarf per Overnight-Express schon am nächsten Tag.

Für Sie persönlich ist natürlich in erster Linie der Geschmack des Thunfischs entscheidend – und der hängt vor allem mit der Produktqualität zusammen. Achten Sie darauf, dass Sie hochwertigen Thunfisch kaufen. Das erkennen Sie anhand der Farbgebung. Hochwertiger Thunfisch sollte nach dem Auftauen eine dunkelrote Färbung annehmen und im Vergleich zu anderen Fischen relativ geruchsneutral sein. Überhaupt empfehlen wir ausschließlich Thunfisch online zu kaufen, der unmittelbar nach dem Fang schockgefrostet wird. So ist die Frische der Ware in jedem Fall gewährleistet – bei gleichbleibender Qualität.

Wichtig ist auch, dass sie ausschließlich nachhaltigen Thunfisch online kaufen. Vergewissern Sie sich, dass der Thunfisch mit Leinen geangelt wurde ¬– so entsteht nämlich kein unnötiger Beifang.

Frischen Thunfisch erkennt man unter anderem an seiner roten Farbe, die ein wenig an Rindfleisch erinnert. Diese rote Färbung weist der Thunfisch allerdings nur in rohem, aufgetautem Zustand auf. Der Thunfisch sollte auf keinen Fall silbergrün schimmern, sich schmierig anfühlen oder sehr intensiv nach Fisch riechen. Zudem sollte das Fleisch eine sehr feste Konsistenz aufweisen.