Die Gambero Rosso lebt auf 700 Metern unter dem Meeresspiegel in den eiskalten Tiefen der Adria. Nur dort in der absoluten Abgeschiedenheit kann sie ihren einzigartigen, süßlich-vollen Geschmack entwickeln. Die rubinrote Delikatesse wird nachhaltig gefischt und unverzüglich auf dem Fischerboot gefroren, um den einzigartigen Geschmack der Tiefsee in Sashimi-Qualität zu konservieren. Die Gambero Rosso aus den Gewässern der Adria ist zu Recht eines der beliebtesten Krustentiere der internationalen Sterneküche.

Bei Crusta Nova können Sie diese Meeresfrüchte kaufen – in regulärer Größe und Premiumgröße sowie als küchenfertiges Carpaccio di Gambero Rosso in zwei Größen.

  • Delikatesse aus der Tiefsee
  • Außergewöhnlicher Geschmack
  • Sashimi Qualität
  • Genuss mit gutem Gewissen
  • Liebling der Sterneköche

Jetzt online bestellen

So schmeckt die Gambero Rosso am besten

1. GAMBERO ROSSO ROH
Die Gambero Rosso ist ideal zum Rohverzehr geeignet. Hierzu die Gambero Rosso im Kühlschrank auftauen und anschließend den Schwanzteil pulen. Platzieren Sie die Gambero Rosso mit Olivenöl und Meersalz mariniert auf dem Teller.

2. GAMBERO ROSSO GEBRATEN
Die Gambero Rosso im Kühlschrank auftauen und sodann entdarmen und pulen. Anschließend von beiden Seiten jeweils ca. 1 Minute anrösten und unmittelbar servieren.

3. CARPACCIO DI GAMBERO ROSSO
Das Carpaccio di Gambero Rosso vorsichtig aus der Schutzfolie nehmen und gefroren auf einen Teller mit ca. 12cm oder 16cm Durchmesser platzieren. Sodann das Carpaccio mit Olivenöl und Meersalz marinieren und nach ca. 10 Minuten aufgetaut und noch leicht gekühlt servieren.

*Rohverzehr bitte unverzüglich nach Auftauen des Gambero Rosso.