• Erstmalig in Deutschland erhältlich
  • Einzeln entnehmbar
  • Sashimi Qualtität
  • Keine Glasur
  • Einzigartiges Aroma

Engelsgarnele Tenshi No Ebi

Die Sushi Garnele | 1kg

  • Die Engelsgarnele aus den Lagunen eines UNESCO Weltnaturerbes in Neukaledonien
  • Schatz des Meeres seltene Spezies namens peaneus stylirostris
  • Liebling der japanischen Sushimeister nur ganz selten in Europa erhältlich
  • Zeitgemäße Zucht wird nach strengsten Nachhaltigkeitsrichtlinien gefarmt
  • Ideal für Nigiri passende Größe für ein zu einem Nigiri der rohen Garnele
  • Artgerecht kein Stress für die Tiere – nachts abgefischt und sofort schockgefrostet
  • Außergewöhnlicher Geschmack schmeckt nussig-süß und ist in der Textur cremig-fest

MHD Februar 2022

1 Bewertung für Engelsgarnele Tenshi No Ebi

  1. A. Jahn

    Als Alternative zu den Bayerischen Garnelen kann ich absolut die Tenshi No Ebi empfehlen.

Füge deine Bewertung hinzu

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

  • Brennwert: 384 kJ / 90 kcal
  • Fett: 0,9 g
  • davon gesättigte Fettsäuren: 0,5 g
  • Kohlenhydrate: 1 g
  • davon Zucker: < 0,1 g
  • Eiweiß: 21,6 g
  • Salz: 1,63 g
  • Zutaten/Inhalt: Engelsgarnele (Litopenaeus stylirostris)
    Auftauhinweis: schonend über Nacht im Kühlschrank oder bei Raumtemperatur auftauen lassen

    Herkunft- und Fangangaben: aus Aquakultur in Neukaledonien
    Allergene: Krebstiere

59,90  *

5,99  * / 100 g

inkl. MwSt.

zzgl. Versandkosten

Die Engelsgarnele Tenshi No Ebi ist die beliebteste Garnele der japanischen Sushimeister und ihre erste Wahl für Sushi & Sashimi. Da der Großteil der Produktion seit jeher von japanischen Händlern und Restaurants subskribiert wird, freuen wir uns umso mehr Ihnen dieses in Deutschland einmalige Produkt anzubieten. Die Tenshi No Ebi kommt aus blauen Lagunen um Neukaledonien. Die um Neukaledonien befindlichen weltweit größten blauen Lagunen wurden von der UNESCO zum Weltnaturerbe ernannt. Die Tenshi No Ebi ist eine seltene Spezies, die artgerecht und besonders nachhaltig von einer Zuchtkooperative aus 12 Züchtern in offenen Meeresarmen gefarmt wird. Um Stress für die Tiere zu vermeiden, werden diese nachts abgefischt und unmittelbar nach dem Fang schockgefrostet. Somit werden die besondere Frische und der reine Geschmack der blauen Lagunen bestmöglich konserviert. Jedes Jahr wird nur eine streng limitierte Fangmenge einem exklusiven weltweiten Netz von Premium-Lieferanten zur Verfügung gestellt. Crusta Nova bietet die Tenshi No Ebi, weltweit von den besten Michelin-Sterneköchen geschätzt, exklusiv in Deutschland und Österreich an.