• Frischer Geschmack
  • Aus kaltem Gewässer
  • Küchenfertig
  • Vielseitig verwendbar
  • Schockfrostung bei -45°C

leider ausverkauft

Meeresfrüchte Mix

zum Frittieren | 500g

  • Porto Santo Spirito
    Das glasklare Adriawasser und die steinigen Böden vor dem bezaubernden süditalienischen Dorf Santo Spirito prägen den außergewöhnlichen Geschmack der Zutaten dieser Frittura
  • Außergewöhnliche Mischung
    Sardellen, Gambero Rosa, Degenfisch (Spatola) und Sepia zu je 25% enthalten
  • Einzigartige Verarbeitung
    Alle Zutaten der Frittura mista sind bereits küchenfertig und ohne Gräten
  • Schockgefrostet
    Die einzelnen Zutaten werden unmittelbar nach dem Fang verarbeitet und sodann bei -45°C einzeln schockgefroren

keine Bewertung vorhanden

Bewertungen

Es gibt noch keine Bewertungen.

Schreibe die erste Bewertung für „Meeresfrüchte Mix“

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

  • Brennwert: 400 kJ / 93 kcal
  • Fett: 2 g
  • davon gesättigte Fettsäuren: 0,42 g
  • Kohlenhydrate: 0 g
  • davon Zucker: 0 g
  • Eiweiß: 16,9 g
  • Salz: 0,23 g
  • Zutaten/Inhalt: Sardellen (Engraulis encrasiscolus), Gambero Rosa (Aristaeomorpha foliacea), Degenfisch (Aphanopus carbo), Sepia(Sepia Officinalis)
    Herkunfts - und Fangangaben: aus Fischerei im Mittelmeer (FAO 37), mit Handleinen
    Allergene: Weichtiere, Krustentiere, Fisch

29,90  *

5,98  * / 100 g

inkl. MwSt.

zzgl. Versandkosten

Nicht vorrätig

Die einzelnen Zutaten der Frittura ( je ca. 25% Sardellen, Degenfischfilet, Gambero Rosso und Sepia) wachsen in den eiskalten Tiefen der Adriaküste auf. Vor der Küste Apuliens rund um das bezaubernde Fischerdorf Porto Santo Spirito werden die einzelnen Produkte seit jeher von den örtlichen Fischern gefangen und anschließend traditionell verarbeitet.

Zubereitung: Die Frittura bei Raumtemperatur auftauen lassen und danach in Salzwasser waschen. Mit einer Küchenrolle trocken tupfen, anschließend bemehlen und sodann in einem Topf mit heißem Öl frittieren (bspw. Rapsöl oder Sonnenblumenöl). Nach dem Frittieren auf einem Teller mit Küchenrolle abtropfen lassen, gut salzen und mit einem Stück Zitrone servieren.