Der unverwechselbare Geschmack der Eismeergarnele überzeugt in einer exotischen Mischung mit Avocado und Salat. Eine schnelle und raffinierte Vorspeise mit leichtem Genuss und vielen Vitaminen. 

Zutaten

  • 180g Eismeergarnelen
  • 1/2 Zitrone
  • 50g Mayonnaise
  • 100g Natur Joghurt
  • etwas Salz, Pfeffer, Paprikapulver
  • 2 reife Avocados
  • 1-2 Römersalate
  • etwas Dill

Zubereitung

  • 1

    Garnelen

    Eismeergarnelen in einem Sieb auftauen lassen.

  • 2

    Avocados

    Die Avocados der Länge nach halbieren und die Kerne herausnehmen. Schälen, quer in Streifen schneiden, dann Würfeln und mit Zitronensaft beträufeln.

  • 3

    Mayonnaise

    Joghurt und Mayonnaise vermischen und mit Salz, Pfeffer und Paprika scharf abschmecken. Den Dill kleinhacken und unterrühren.

  • 4

    Salat

    Den Römersalat waschen und in mundgerechte Stücke schneiden.

  • 5

    Vermengen

    Die aufgetauten Eismeergarnelen mit dem Salat vermischen.

  • 6

    Anrichten

    Den Garnelensalat auf einem Teller platzieren und Soße dazu geben.