Einfach köstlich!

Diese köstliche und einfach zubereitete Pasta funktioniert sowohl mit unserer Tristan Languste, Königskrabbe, unserem Kaisergranat,  als auch mit unserem europäischen oder kanadischen Hummer. Probieren Sie es aus!

Zutaten

  • ca. 500 g Krustentierfleisch
  • 1 kg Tomaten (geschält, entkernt und gekocht)
  • 75 g Butter
  • 1 Zwiebel
  • 3 Knoblauchzehen
  • 400 ml Fischfond
  • 30 g gehackte Petersilie
  • 30 g gehacktes Basilikum
  • 500 g Fettucine oder Tagliatelle
  • Prise Salz, Pfeffer
  • nach Belieben geriebener Parmesan

UNSERE WEINEMPFEHLUNG

Sattlerhof

39,90 

Zubereitung

  • 1

    Tomaten | Butter | Zwiebel | Knoblauch

    Zutaten in einem großen Topf ca. 45 Minuten auf kleiner Flamme kochen. Etwas abkühlen lassen und dann mit Mixer glatt pürieren.

  • 2

    Fischfond | bevorzugtes Krustentier

    Den Fond in die Tomatensauce geben und zum Kochen bringen. Ausgewähltes Krustentier von der Schale trennen - sofern vorhanden - und in Würfel schneiden.

  • 3

    Petersilie | Basilikum | Fettucine

    Anschließend Krustentierfleisch mit frischen halbierten Cocktailtomaten, Petersilie und Basilikum unterrühren. Etwa eine Minute erhitzen, würzen und über Fettucine/Tagliatelle servieren, die nach Vorgabe gekocht worden ist. Nach wunsch mit Parmesan garnieren.